Sanierung

Nutzen Sie unseren Thermografie-Check.

Bei uns erhalten Sie einen Thermografie-Check mit individuellen Aufnahmen von Ihrem Haus!
Zur ersten Aufdeckung von energetischen Schwachstellen, an denen die meiste Wärme verloren geht.
Dieser Check ist eine gute Grundlage für ein erstes Gespräch.

Typische Schwachstellen der Gebäudehülle sind:

  • die Außenwände, beispielsweise bei ungedämmtem Ziegelmauerwerk,
  • der Übergang zwischen Außenwänden, Dach und im Bereich von Geschossdecken,
  • schlecht oder nicht gedämmte Dachflächen,
  • unzureichend gedämmte Kellerdecken und Decken kalter Dachräume,
  • Fenster, Außentüren und Rollladenkästen sowie
  • undichte Stellen in der Gebäudehülle.

Durch systematisches Dämmen kann Energie gespart werden

  • Wand- und Fassadendämmung spart bis zu 40% Energie
  • DachDämmung spart bis zu 30% Energie
  • Austausch von Fenstern und Türen spart bis zu 20% Energie
  • Kellerdecken-Dämmung spart bis zu 10% Energie

Rundum alles dicht?

Neben einer guten Dämmung ist eine luftdichte Gebäudehülle eine wirkungsvolle Maßnahme zum Energiesparen,
die Ihren Wohnkomfort steigert und Gebäudeschäden vorbeugt. Undichtigkeiten in der Gebäudehülle decken wir
mit dem so genannten Blower-Door-Test auf.
Ein Gebläse, das in eine Tür oder ein Fenster eingebaut wird, simuliert eine Windbelastung der Windstärke 5.
Undichtigkeiten lassen sich an der Häufigkeit des Luftaustausches des Raumvolumens erkennen.

Richtig dämmen: vom Keller bis zum Dach.
Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand!


P e r f e k t   b i s   i n s   D e t a i l

  Tel.: 0 57 31 15 606-0

Reinkensmeier GmbH & Co. KG
Zimmerei und Bautischlerei
Mönichhusen 24
32549 Bad Oeynhausen
info@reinkensmeier-holzbau.de